2013 – Spende für die „Co-Piloten” des Tausend Taten e.V.

Am Jahresanfang hatte Rahmer und Hoidis dem Jenaer Verein 1000 € gespendet, da auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden verzichtet wurde. Im Projekt „Co-Pilot” bekommen Kinder und Jugendliche erwachsene „Co-Piloten” zur Seite gestellt, die zusammen mehrfach im Monat Zeit verbringen. Es werden Fähigkeiten gefördert, Schwierigkeiten gemeistert, stabile Beziehungen geknüpft und Zeit und Aufmerksamkeit geschenkt. Mit dem Spendengeld werden die 8 €-Auslagenerstattung im Monat für die „Co-Piloten”-Tandems, Fahrkarten und Austauschtreffen finanziert.

Bei bestem Sommerwetter liefen am 17.6.2015 genau 1.036 Läufer 22.228 Runden bzw. 11.114 km rund um den Jenaer...

Weiterlesen

Die Ausschüttung des Umweltfonds kam dieses Jahr der beliebten Laufveranstaltung für Sportler und...

Weiterlesen